Autor Thema: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00  (Gelesen 6598 mal)

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« am: 20. März 2007, 10:59:22 »
RDI Precisionbook 160MHz PA7300LC processor
14.1" LCD screen (1024x768)
512MB Memory
8GB (2 x 4GB) Disk Storage
External SCSI

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120097212042

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« am: 20. März 2007, 10:59:22 »

truerasp

  • Gast
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #1 am: 20. März 2007, 16:12:20 »
ui ... bloss schon bisschen teuer. das ganze entspricht in groben zuegen einer B-Class 160.
ich durfte das teil mal ein paar monate testen. wird sauwarm ... von wegen laptop ... und ist sauschwer.

aber ne richtige workstation im schlepptop format.

RDI Precisionbook 160MHz PA7300LC processor
14.1" LCD screen (1024x768)
512MB Memory
8GB (2 x 4GB) Disk Storage
External SCSI

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120097212042

Offline töfte

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 460
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #2 am: 20. März 2007, 16:20:31 »
ui ... bloss schon bisschen teuer. das ganze entspricht in groben zuegen einer B-Class 160.
ich durfte das teil mal ein paar monate testen. wird sauwarm ... von wegen laptop ... und ist sauschwer.

aber ne richtige workstation im schlepptop format.

RDI Precisionbook 160MHz PA7300LC processor
14.1" LCD screen (1024x768)
512MB Memory
8GB (2 x 4GB) Disk Storage
External SCSI

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120097212042

Najaa, aber so kennen wir das doch auch  8)
So Unix2go-mäßig ne "tragbare" Workstation ist schon cool, aber in dem Zustand echt auch happig teuer..
> uname -srp
SunOS 5.10 i386

truerasp

  • Gast
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #3 am: 20. März 2007, 17:38:43 »
jo besser in schuss sollt sie sein. aber ne echte raritaet.
RDI hat nicht viele von denen gebaut und dann wurden sie von tadpole gekauft (die mit den sparc laptops) und recht bald wurde pa-risc im laptop format eingestampft.

eigentlich bedauerlich

Najaa, aber so kennen wir das doch auch  8)
So Unix2go-mäßig ne "tragbare" Workstation ist schon cool, aber in dem Zustand echt auch happig teuer..

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2010, 13:48:56 »

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2010, 18:09:34 »
Ob er das verkauft bekommt?
Kann ich mir kaum vorstellen.
Zumindest scheinen die Preisvorschläge nicht verlockend gewesen zu sein. :)

truerasp

  • Gast
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2010, 15:19:14 »
Ja weil garantiert alle nicht vierstellig ^^. ;)

ganz ehrlich ? das ding wiegt sechs kilo und kommt mit nem neuen akku mal irgendwie 30 minuten weit.
im großen und ganzen ist das ziemlich genau ne B160.

ich hatte mal ein paar monate einen leihweise. n echter hingucker wenn man hp-ux 10.20.tragbar haben will ... aber zieht heute nicht die wurst vom brot. bin mir nicht sicher ob man mit nem 11.xxxx irgendwie gluecklich wird. zumal mainmemory so ein thema ist.

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #7 am: 02. Dezember 2012, 12:00:02 »
Jetzt kommt Leben in die Bude!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160933063060

Man beachte den Auktionstext und die weiteren Angebote des Anbieters. :o

Offline Fleedwood

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 751
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #8 am: 02. Dezember 2012, 20:36:29 »
Jetzt kommt Leben in die Bude!

welches Leben ? Der Preis bleibt für den normal Sterblichen weiterhin daneben.

Thomas.
life is too short to spend debugging Intel parts [Van Jacobson]

Offline Django2

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2012, 19:54:54 »
Die Kommentare sind geil  ;D
Zitat
Frequently Asked Question:

QUESTION:  Are you insane?  Are you stupid?  No one would ever pay this much for a laptop!  You should sell it to me for $10 because it is so old and worthless.

Offline M.K.

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 614
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #10 am: 03. Dezember 2012, 23:59:50 »

oder zB:
Zitat
Financially comfortable individuals who made their fortunes utilizing UNIX systems ...

irgendwas machen wir falsch.
Wir  benutzen zwar  UNIX Systeme, haben aber trotzdem kein Vermögen damit verdient
(vermute ich mal, sonst wären wir auf bunga-Partys oder den Bahamas und nicht im unixforum).
Von daher sind wir  "finanziell nicht komfortabel"  und können  uns solche
Schnäppchen nicht leisten, die nur unwesentlich unterm Neupreis von vor  15 Jahren
liegen.

Offline Django2

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #11 am: 05. Dezember 2012, 23:46:39 »
Zitat
ANSWER:  Contrary to your opinion, I sell several of these machines per week.
Der Verkäufer hat genau 0 Bewertungen  ;D

Offline lunatic

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: RDI Tadpole Precisionbook mit HP-UX 11.00
« Antwort #12 am: 06. Dezember 2012, 00:24:37 »
Der Verkäufer hat genau 0 Bewertungen  ;D

Es gibt noch andere Möglichkeiten Dinge zu verkaufen als ebay.