Autor Thema: I had tried some (**** SPAM ****)  (Gelesen 4860 mal)

Offline kaenguru

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
I had tried some (**** SPAM ****)
« am: 29. April 2007, 20:23:07 »
SPAM URLs gelöscht
« Letzte Änderung: 30. April 2007, 16:57:04 von Jerry »
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache , offenem Quellcode
aber verdammt schlampiger Doku. Zeigt mir die Kommentare in der DNA
und wir können darüber reden, dass der Mensch geschaffen wurde.

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

I had tried some (**** SPAM ****)
« am: 29. April 2007, 20:23:07 »

madze

  • Gast
Was ist denn das fuer ein Scheiss???

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Gute Frage!
Ein Spambot scheint der User jedenfalls nicht zu sein.  ???

alix

  • Gast
mmhh, das würd mich au mal interessieren was es damit auf sich hat  ;) :D ... gruß, alix

Offline ZameZ

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 74
  • 640KB RAM wird fuer jeden reichen (Bill Gates '81)
    • Profil anzeigen
jooo, sieht in der Tat sehr verdaechtig aus  ??? vielleicht wurden die Anmeldedaten abgefangen, und ein Bot hat gleich mitreingepostet?
@kaenguru, klaer uns doch auf, folter uns net damit ;)
ZameZ
homo homini lupus

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans


Offline Jerry

  • Administrator
  • Unix Bachelor
  • *****
  • Beiträge: 193
  • Kein OS ohne X ;-)
    • Profil anzeigen
Re: I had tried some (**** SPAM ****)
« Antwort #5 am: 30. April 2007, 17:00:00 »
Moin,

um jedweder Kompromittierung von Passwörtern aus dem Weg zu gehen, habe ich den Account von kaenguru gelockt.

@kaenguru: Du kannst für Deinen Account ein neues Passwort anfordern. Bitte achte auf Password-Sicherheit und überprüfe sicherheitshalber bitte Deinen Rechner, ob alles sauber ist.

Dieser Thread wird dann gelöscht sobald das Thema sortiert ist.

In ein paar Tagen kommt endlich SMF 1.1.2, dann ist Schluß mit Fake Anmeldungen und Bot-Registrierungen...

Gruß

Jerry
UNIX is user-friendly - once it has decided who its friends are ;)

Offline kaenguru

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: I had tried some (**** SPAM ****)
« Antwort #6 am: 01. Mai 2007, 05:27:32 »
Hallo Zusammen  ???

Ich hab im Moment keine Ahnung wie das mit dem "SPAM" hier zustande gekommen ist.

Bitte entschuldigt, was kann ich tun das das nicht mehr vorkommt ?
« Letzte Änderung: 01. Mai 2007, 14:42:17 von kaenguru »
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache , offenem Quellcode
aber verdammt schlampiger Doku. Zeigt mir die Kommentare in der DNA
und wir können darüber reden, dass der Mensch geschaffen wurde.

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: I had tried some (**** SPAM ****)
« Antwort #7 am: 01. Mai 2007, 14:13:26 »
Bitte entschuldigt, was kann ich tun das das nicht mehr vorkommt ?
Das:
@kaenguru: Du kannst für Deinen Account ein neues Passwort anfordern. Bitte achte auf Password-Sicherheit und überprüfe sicherheitshalber bitte Deinen Rechner, ob alles sauber ist.

Offline kaenguru

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: I had tried some (**** SPAM ****)
« Antwort #8 am: 01. Mai 2007, 14:41:07 »
Hallo :-)

ich hab meinen Rechner geprüft und der hat wie ich es mir dachte nix, ich weis auch net was ich hier gemacht haben soll.

Der erste Eintrag hier ist ja gelöscht worden.

Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist das als ich mit dem Forum hier meine ersten Gehversuche gemacht habe ich etwas falsch angefast habe und es so zu diesem Posting gekommen ist.

Für mich ist die Sache auf jedenfall erledigt.
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache , offenem Quellcode
aber verdammt schlampiger Doku. Zeigt mir die Kommentare in der DNA
und wir können darüber reden, dass der Mensch geschaffen wurde.