Autor Thema: call for comments: schraubmeeting  (Gelesen 8482 mal)

truerasp

  • Gast
call for comments: schraubmeeting
« am: 31. Mai 2007, 16:54:03 »
hi zusammen,

ich wollte mal eine idee zur diskussion stellen.

usertreffen gibts ja wie sand am meer oder egitarren in korea. es gibt den linux kongress und andere veranstaltungen der guug, den linuxtag und die linux world (wo zumindest eine weile pa-risc vertreten war) und die usertreffen der decus. mittlerweile sind die meisten der angebotenen veranstaltungen kostenpflichtig und bringen nur selten den reiz mal die ein oder andere kiste einzupacken und im stile einer lanparty zusammen zu sitzen und mal dinge zwanglos auszuprobieren, know-how und hardware auszutauschen und gemeinsam der leidenschaft fuer die plattform zu froehnen.

ich kenne so etwas aus dem open source / software bereich, halboffiziell wie zum beispiel das oldenburger kernel entwickler treffen oder eher im kleinen rahmen "privat" in welchem sich mal 5 bis 10 verrueckte treffen um gemeinsam ein projekt voran zu treiben.

gaebe es interesse dafuer so etwas mal im bereich pa-risc / hp-ux zu initiieren ? mit zu tragen ? wer hat ressourcen um sowas zu unterstuetzen ? und falls kosten entstuenden, bis zu welchem budget wuerde wer wann mitmachen ?

persoenlich koennte ich sicher einen teil der fuer solche meetings notwendigen infrastruktur stellen. hab ich frueher schon gemacht ;) je nach rahmen wuerde ich mich auch um eine lokation kuemmern koennen. wie aber gerade das linuxentwicklertreffen in oldenburg gezeigt hat, ist genau die lokation abhaengig von der zahl der angekuendigten teilnehmer ein problem, nachem die uni dort das nicht mehr mit getragen hat. ein nachfolgeevent ist bisher noch nicht etabliert weil fuer ca 70 leute platz zum arbeiten, schlafen, internet und duschen zu finden (for free) ist wohl nicht so stressarm wie man meinen sollte.


soviel mal zur anregung. ich freue mich auf eure kommentare, anregungen und beitraege. und wenn genug leute mit machen sollten aufs erste event.

cya

frank

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

call for comments: schraubmeeting
« am: 31. Mai 2007, 16:54:03 »

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #1 am: 31. Mai 2007, 17:17:31 »
Eine Grillparty bei Madze sollte für den Anfang reichen. ;D

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #2 am: 31. Mai 2007, 17:22:38 »
Protest !!! Und was ist mit den nicht HP-UX'ler ? Z.B. Meine wenigkeit ? Ich bin wohl mit meinen Sun Kisten nicht erwünscht. *grrrrr* ;D

Aber mal um zum eigentlichen Thema beizutragen: Ja ich finde die Idee sau gut und hätte da auch sehr großes Interessa daran. Leider hab ich halt derzeit keine passende Hardware um auch etwas zu der Veranstaltung beizutragen.

Meine Bedenken sind aber, dass du über das Forum hier vermutlich viiiiiiiiel zu wenig Leute ansprichst. Sind doch gerade mal ne handvoll HP-UX User hier aktiv unterwegs.
Na ja eigentich genügts ja auch wenns vielleicht 10 Mann sind. Das wird dann lustig genug. :)

Ich bin dafür, dass das Thema etwas erweitert wird. Als nicht nur HP-UX/PA-RISC, sondern evtl. auch Solaris/SPARC, AIX/Power, Irix/MIPS, und nicht zu vergessen die Linux Ports für die ganzen RISC Büchsen. ;)


Gruß
Tschokko

P.S.: Ach ja, Grillparty bei madze wäre au mal net schlecht. :D Aber das ist halt nicht zu vergleichen mit so einer richtig schöne Hardware Party....
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

truerasp

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #3 am: 31. Mai 2007, 18:07:03 »
also nicht dass ich nicht bei matze grillen wuerd ...

die idee die dahinter steht das ersteinmal auf eine platform bezogen zu machen ist eine logistische. da man sich ja vorher meistens ueberlegt was man gern schrauben und austauschen moechte ... wenn man also ein paar mehr plattformen hat braucht man einen 7.5 tonner ;)

fuer eine plattform passt das meist noch innen kombi. daher fand ich persoenlich eine konzentration recht sinnvoll. ich hab mit dem oldenburger linux developermeeting schon ein paarmal so was aehnliches gemacht und hab eigentlich ne ganz gute vorstellung was man so an hardware freiwillig mitschleppt. und das wird ganz von alleine ne menge ;o)

ich mein ... wenn man trotzdem kommen mag haelt einen ja keiner ab, oder ? 

und das grillen waer natuerlich ne alternative ;)

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #4 am: 31. Mai 2007, 20:05:19 »
Protest !!! Und was ist mit den nicht HP-UX'ler ? Z.B. Meine wenigkeit ? Ich bin wohl mit meinen Sun Kisten nicht erwünscht. *grrrrr* ;D
Wenn du dir nicht zwischen die Beine schaust, weisst du doch selbst nicht was du bist. ;D
Erst willst du deine Blade verkaufen, dann doch nicht und rüstet wieder nach. Dann verkaufst du doch wieder einzelne Teile und lässt verlauten, dass dich Sun langweilt und liebäugelst mit HP(-UX). Heute wolltest du noch nach Augsburg fahren und dir ne J5600 ziehen und jetzt bist du plötzlich wieder der große Sonnengott. :D
Ich schätze du bist noch recht jung, denn ich stehe zu meiner Ziellosigkeit. ^^

Und bei der Gelegenheit könnte dann weilander gleich seine frisch ersteigerten 10.20 Medien mitbringen. Die müssten ja mittlerweile aus Irland angekommen sein... :-X
« Letzte Änderung: 31. Mai 2007, 20:07:26 von Ebbi »

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #4 am: 31. Mai 2007, 20:05:19 »

truerasp

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #5 am: 31. Mai 2007, 20:22:04 »
Wenn du dir nicht zwischen die Beine schaust, weisst du doch selbst nicht was du bist. ;D
Erst willst du deine Blade verkaufen, dann doch nicht und rüstet wieder nach. Dann verkaufst du doch wieder einzelne Teile und lässt verlauten, dass dich Sun langweilt und liebäugelst mit HP(-UX). Heute wolltest du noch nach Augsburg fahren und dir ne J5600 ziehen und jetzt bist du plötzlich wieder der große Sonnengott. :D
Ich schätze du bist noch recht jung, denn ich stehe zu meiner Ziellosigkeit. ^^

Und bei der Gelegenheit könnte dann weilander gleich seine frisch ersteigerten 10.20 Medien mitbringen. Die müssten ja mittlerweile aus Irland angekommen sein... :-X

schwingt da unverholene haeme mit ? *G* alles eine frage der refinanzierung *G*

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #6 am: 31. Mai 2007, 22:51:30 »
Protest !!! Und was ist mit den nicht HP-UX'ler ? Z.B. Meine wenigkeit ? Ich bin wohl mit meinen Sun Kisten nicht erwünscht. *grrrrr* ;D
Wenn du dir nicht zwischen die Beine schaust, weisst du doch selbst nicht was du bist. ;D
Erst willst du deine Blade verkaufen, dann doch nicht und rüstet wieder nach. Dann verkaufst du doch wieder einzelne Teile und lässt verlauten, dass dich Sun langweilt und liebäugelst mit HP(-UX). Heute wolltest du noch nach Augsburg fahren und dir ne J5600 ziehen und jetzt bist du plötzlich wieder der große Sonnengott. :D
Ich schätze du bist noch recht jung, denn ich stehe zu meiner Ziellosigkeit. ^^
Ich fahre nicht nach Augsburg um vor geschlossenen Türen zu stehen. ;) Nur darum versuche ich telefonisch bei Quant durchzukommen.

Mich an meinem Kaufverhalten einzuschätzen ist auch etwas daneben. Logisch, neugierig auf alles bin ich immer, aber manchmal hab ich Angst das Geld für nix rauszuwerfen.

Zu guter Letzt ich weiß nicht wieviel Jahre zwischen uns beiden Klaffen... aber soviel können es nicht sein. ;) Und das ich manchmal recht ziel und planlos an die Sache rangehe, ist aber wohl auch nichts neues an mir und darum bitte ich euch drum, macht keinen Strick draus. ;)

Gruß Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

madze

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #7 am: 01. Juni 2007, 10:38:55 »
Hallo zusammen,

also wie Ebbi schon einmal angedeutet hat, ist eine kleine Grillparty beiiiii mir angedacht, bei der man dann auch mal die V-Class anwerfen könnte.

Plattformtechnisch wäre Linux auf x86er und HP-UX auf PA-RISC sehr angenehm.

Ich persöhnlich würde gerne mit der Hilfe von euch die V aufrüsten und auch mal richtig in Betrieb nehmen, also mit Teststation und fett Seti dran drauf laufen lassen und so Spirenzchen  ;D

Aber mal auf einem Linux Tag einfach nur so Treffen und klönen hat auch schon was.

Gruß Matze

truerasp

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #8 am: 01. Juni 2007, 10:48:32 »
also wie Ebbi schon einmal angedeutet hat, ist eine kleine Grillparty beiiiii mir angedacht, bei der man dann auch mal die V-Class anwerfen könnte.

Ich persöhnlich würde gerne mit der Hilfe von euch die V aufrüsten und auch mal richtig in Betrieb nehmen, also mit Teststation und fett Seti dran drauf laufen lassen und so Spirenzchen  ;D

Also V-Klasse schrauben waer schon cool. Ist echt ne weile her das sich die gelegenheit hatte ;o) Allerdings ist Cham auch n ganz gutes eck. mal schaun ob wir nen termin finden *G*

madze

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #9 am: 01. Juni 2007, 11:39:12 »
Also V-Klasse schrauben waer schon cool. Ist echt ne weile her das sich die gelegenheit hatte ;o) Allerdings ist Cham auch n ganz gutes eck. mal schaun ob wir nen termin finden *G*

Ich geb Bescheid, wenn endlich dddas Upgrade (die zweite V-Class) da ist.  ;D

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #10 am: 01. Juni 2007, 12:11:08 »
Geht jetzt eigentlich endlich jemand in Augsburg ans Telefon?

truerasp

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #11 am: 01. Juni 2007, 12:11:46 »
Geht jetzt eigentlich endlich jemand in Augsburg ans Telefon?

tschokko kriegt seine jklasse nie ;D

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #12 am: 01. Juni 2007, 13:15:23 »
Geht jetzt eigentlich endlich jemand in Augsburg ans Telefon?
Öhm... muss ich gleich mal ausprobieren... aber ich fahr ja um 1600 wieder Richtung Hannover zu meiner Freundin... wenn besorg ich mir den Haufen nächste Woche.

Ach ja, für ne kleine Session bei Madze bin ich auch. :D

Aber an der Idee einer Art LAN-Party bin ich weiterhin höchst interessiert.

Gruß Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

truerasp

  • Gast
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #13 am: 01. Juni 2007, 13:32:17 »
Öhm... muss ich gleich mal ausprobieren... aber ich fahr ja um 1600 wieder Richtung Hannover zu meiner Freundin... wenn besorg ich mir den Haufen nächste Woche.

Ach ja, für ne kleine Session bei Madze bin ich auch. :D
Aber an der Idee einer Art LAN-Party bin ich weiterhin höchst interessiert.

ich denk mal drueber nach. momentan (weswegen ich das hier auch aufgegriffen habe) ist mal wieder die denke fuer ein linuxevent. und je nach eignung finden sich da halt mehr oder weniger passende locations. und wenn die eine nicht passt dann ja vielleicht die andere ... oder das eine event statt dem anderen.

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 555
    • Profil anzeigen
Re: call for comments: schraubmeeting
« Antwort #14 am: 09. August 2013, 00:43:05 »
moin moin

sorry wenn ich hier leichenfledderei begehe, aber ist da was draus geworden oder noch besser weis jemand von solchen treffen die heuzutage noch stattfinden?

grüße

tassilo