Autor Thema: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP  (Gelesen 15282 mal)

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #30 am: 30. Mai 2008, 20:43:06 »
wohl zu früh gefreut... jetzt hängt sie wieder bei einer neuen Meldung...

DIAGNOSTIC SYSTEM WARNING:

The diagnostic logging facility has started receiving excessive errors from the I/O subsystem.

   * Making HFS filesystem for "/stand" , (/dev/vg00/rlvoll).

LVM: Recovered Path (device 0x1f036000) to PV 0 in VG 0.

LVM: Restored PV 0 to GV 0

Und diese Meldung wiederholt sich... immer wieder... und immer wieder... und immer wieder...

Schade... wandert das gute Stück wohl zum Wertstoffhof  :'(

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #30 am: 30. Mai 2008, 20:43:06 »

Offline Stefan307

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #31 am: 30. Mai 2008, 22:19:40 »
Festplattenfehler??

Offline Fleedwood

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 751
    • Profil anzeigen
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #32 am: 30. Mai 2008, 23:36:54 »
Festplattenfehler??

wäre auch mein erster Tipp gewesen...

Thomas.
life is too short to spend debugging Intel parts [Van Jacobson]

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #33 am: 31. Mai 2008, 08:30:54 »
Wie und mit welchem Programm kann ich denn in der Visualize die Festplatten mal auf evtl. Fehler testen?

Und warum gibt es kein "HP-UX für Dummies" Buch?  ;D

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #34 am: 31. Mai 2008, 09:51:07 »
Schraub doch schnell eine andere SCSI Platte mit SCA Anschluß rein... davon wirst doch wohl irgendwo eine liegen haben.

Gruß Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #34 am: 31. Mai 2008, 09:51:07 »

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #35 am: 31. Mai 2008, 10:02:09 »
Schraub doch schnell eine andere SCSI Platte mit SCA Anschluß rein... davon wirst doch wohl irgendwo eine liegen haben.

Gruß Tschokko

Jo... der SCSI-Baum vor dem Haus trägt wieder reichlich Platten mit SCA Anschluss  ;D ;D ;D .

Hier stehen nur PC mit IDE- oder S-ATA Platten  :(

Allerdings könnte ich mal die zwei vorhandenen Platten wechseln.

Es stecken ja eine 36 Gig und eine 72 Gig Platte in der Visualize.

Und das HP-UX sollte auf die 36 Gig.

Probieren wir es also mal mit der 72 Gig *daumen drück*

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #36 am: 31. Mai 2008, 12:36:12 »
Was soll ich da noch sagen...

gerade die Platten getauscht... die Meldung mit den I/O errors kommt immer noch... und die Installation läuft.

Da bin ich aber mal gespannt wie Flitzebogen... ob ich gleich ein HP-UX habe  ;D

Offline Fleedwood

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 751
    • Profil anzeigen
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #37 am: 31. Mai 2008, 12:44:33 »
Ich hatte mal Probleme mit SCSI Fehlern in meiner B2600, da hatte es hegolfen die beiden Platten rausnehmen und wieder einbauen.
Ansonsten würde es mal nur mit einer Platte installiert probieren (falls es jetzt nicht klappt).

Thomas.
life is too short to spend debugging Intel parts [Van Jacobson]

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #38 am: 31. Mai 2008, 12:57:30 »
Gerade CD 3 eingelegt... bis jetzt läuft die Installation ohne Probleme...  ;D

Auch CD 4 wurde eingelesen.

System neu gestartet... Firmware von 1.9 auf 2.0 geflasht.

dann bootet die Maschine neu...

kommt bis zum X Bildschirm (dieser graue Bildschirm... "Getting up X...")

alles wird schwarz... und ENDE

*** A system crash has occured ***

Darüber stehen noch wirre Meldungen, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann.

Also doch Wertstoffhof... schade  :'(
« Letzte Änderung: 31. Mai 2008, 13:55:39 von visualize »

madze

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #39 am: 31. Mai 2008, 15:46:11 »
@visalize

Versuch mal ein anders CD ROM Laufwerk. Wenn Du ein SCSI Laufwerk in einem externen Gehäuse hast, ruhig auch das mal.

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #40 am: 31. Mai 2008, 15:54:25 »
Ich frag mal ganz dumm: was soll mir das andere CD-ROM oder gar ein externes SCSI-Laufwerk bringen?

Die Installation ist ja zum Schluß gelaufen, sogar dieses Firmware-Update.

Danach, beim anschliessenden Neustart, kam der System Crash.

Also jetzt noch einmal vom externen Laufwerk installieren und beten?  ;D

Melde mich später wieder... erst einmal im Hardwarekeller kramen...  ;)

madze

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #41 am: 31. Mai 2008, 17:29:18 »
Hab wohl was überlesen. Iss ja auch wurst.

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #42 am: 31. Mai 2008, 17:56:22 »
Nee... Wurst ist ein fleischhaltiger Belag für Brot und Brötchen  ;D

@ madze: wollte dir nicht dumm von der seite kommen, sorry. bin dankbar für den tip und hinweis  :-*

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #43 am: 31. Mai 2008, 18:27:13 »
Wo wohnst du denn?
Vielleicht wohnt ja ein Geek in der Nähe, der sich das mal anschauen mag.

Im SGI-Forum ist das auch gängige Praxis. :)

visualize

  • Gast
Re: Installation von 11.11 MCOE vom DSPP
« Antwort #44 am: 31. Mai 2008, 19:25:27 »
Die Idee ist nicht verkehrt... aber ich möchte es schon gerne ohne Hausbesuche schaffen.

Morgen gebe ich der Visualize noch eine Chance.

Jetzt hau ich erst einmal DamnSmallLinux auf so eine Uraltmöhre  ;D

Mal sehen ob das wenigstens klappt.