Autor Thema: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS  (Gelesen 10255 mal)

Offline holger0910

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #15 am: 29. August 2007, 23:02:09 »
Danke für den Link.
Nutze bislang Foundation, drum bin ich auf TCOE gespannt.

Gruß
Holger

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #15 am: 29. August 2007, 23:02:09 »

Offline Stefan307

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #16 am: 31. August 2007, 14:48:20 »
Bitte mal für die ganz Blöden wie mich wie bekomm ich die Dateien zusammen bzw. entpackt ?
hab's mit cat versucht da kommt nur ein ISO mit ~500 MB raus

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #17 am: 31. August 2007, 15:11:19 »
cat? :o
Nimm einfach RAR, das ist ein Multipartarchiv, das sich von selbst den nächsten Teil sucht und entpackt.

Offline Stefan307

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #18 am: 01. September 2007, 00:04:35 »
Genau das geht nicht zumindest nicht mit dem Standartprogramm der Bei Suse bzw. KDE eingebaut ist! Welches Programm brauch ich das am besten gleich unter Solaris

madze

  • Gast
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #19 am: 01. September 2007, 00:40:30 »
Du meinst wohl den Archiver, ich gehe jetzt mal von Gnome aus ( das ich nutze). Das musste um die Rar-Funktionalität erweitern, dann gehts. Das Programm nennt sich "unrar", da wirst Du bei Google schon fündig. Der Befehl "cat" zeigt dir normalerweise den Inhalt einer Datei an.

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #19 am: 01. September 2007, 00:40:30 »

Offline Stefan307

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #20 am: 01. September 2007, 16:47:42 »
Ok es entpackt! ich meinte aber natürlich auch Cat > Datei hätte nicht gedacht das das Programm sich selbstständig das nächste Archiv sucht ... Dolles ding

Offline llothar

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 565
    • Profil anzeigen
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #21 am: 13. Oktober 2007, 11:31:58 »
Ist wohl nicht mehr aktuell oder?

Liefert mir nur: Benutzerordner nicht gefunden.

TGC-NEt

  • Gast
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #22 am: 15. Oktober 2007, 02:48:47 »
ja schade der link ist Down  :( :( :(

truerasp

  • Gast
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #23 am: 15. Oktober 2007, 08:13:14 »
Genau das geht nicht zumindest nicht mit dem Standartprogramm der Bei Suse bzw. KDE eingebaut ist! Welches Programm brauch ich das am besten gleich unter Solaris

also unter suse wuerde ich mit dd ein image vom cd device yiehen (oder einen iso ripper nehmen) und dann das iso image loopback mounten. danach klann man ganz normal wie im filesystem auf dem image suchen und rauskopieren.

visualize

  • Gast
Re: HP-UX 11.11 TCOE ISO's auf RS
« Antwort #24 am: 27. Mai 2008, 21:41:34 »
Hat noch jemand die ISOs?

Läuft diese Version HP-UX auch auf meiner C3750?