Autor Thema: Kompilierwunsch: ddrescue  (Gelesen 4724 mal)

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Kompilierwunsch: ddrescue
« am: 21. August 2008, 12:01:05 »
Moin,

könnte bitte jemand ddrescue kompilieren, vorzugsweise auf 11.23 ?

http://www.gnu.org/software/ddrescue/ddrescue.html

Vielen Dank!

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Kompilierwunsch: ddrescue
« am: 21. August 2008, 12:01:05 »

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #1 am: 21. August 2008, 12:16:05 »
Huhu Ebbi,

ich schau mal was ich heut Abend machen kann. ;) Auf meiner J5600 ist aktuell 11.23 installiert mit allem nötigem Pipapo. ;D

Gruß
Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #2 am: 21. August 2008, 19:41:38 »
*seufz*

Dauert noch ! Hab Probleme mit ner Funktion names "llabs"... :-\ Die findet der aCC nicht. :(

Gruß
Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #3 am: 21. August 2008, 19:42:52 »
Dauert noch ! Hab Probleme mit ner Funktion names "llabs"... :-\ Die findet der aCC nicht. :(
Das Problem hatte ich auch, aber da ich mit Kompilieren ohnehin auf Kriegsfuß stehe, dachte ich ich frage mal in die Runde.

Offline Ten Little Indyans

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #4 am: 21. August 2008, 20:15:32 »
Dauert noch ! Hab Probleme mit ner Funktion names "llabs"... :-\ Die findet der aCC nicht. :(

C99 schlägt wieder zu. :P

Mathematische Funktionen für den Datentyp long long gab es vorher nicht. Ist die Frage ob dieser Teil von C99 bereits in HP-UX 11.23 implementiert ist oder nicht. Vielleicht hilft ja ein -AC99 oder -AA.

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #4 am: 21. August 2008, 20:15:32 »

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Kompilierwunsch: ddrescue
« Antwort #5 am: 21. August 2008, 20:26:54 »
Also ich habs hinbekommen... ist rein 64 bit PA-RISC, da wird "long long" supported... zumindestens hab ich keinerlei Warnungen mehr bekommen als ich auf "labs" und 64 Bit (+DA2.0W) umgestellt habe. Vorher als 32 Bit Kompilat hats da jede Menge Warnungen und Fehler gehagelt.

Einfach mal testen obs funzt... natürlich "ohne Gewähr". ;)

www.tschokko.de/hpux/ddrescue

Gruß
Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!