Autor Thema: Mein neues japanisches Spielzeug :)  (Gelesen 18231 mal)

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Mein neues japanisches Spielzeug :)
« am: 28. Februar 2010, 19:08:00 »
Hi @all,

Recht selten in einigermaßen aktueller Performance zu finden, hat jetz aber den Weg zu mir gefunden  :):

Fujitsu Primepower 250
1x 1,1GHz SPARC64 V ("Zeus")
2GB DDR-RAM (4x 512)
2x 73GB U320 HDDs
Gigabit Ethernet
DVD-ROM
2HE mit red. Netzteilen


*freu*

Mal schauen wie die Gute performt  :) ...


Grüße, Alex

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Mein neues japanisches Spielzeug :)
« am: 28. Februar 2010, 19:08:00 »

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #1 am: 28. Februar 2010, 21:24:37 »
Mal schauen, wann du ihrer überdrüssig wirst. ;)

Offline oreissig

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #2 am: 01. März 2010, 02:59:38 »
congraz, schönes System. gibts pics?

etwas ironisch, dass ich mir unlängst ne SPARCstation IPC angeschafft habe :D

madze

  • Gast
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #3 am: 01. März 2010, 08:26:17 »
Mal schauen, wann du ihrer überdrüssig wirst. ;)

Genau :) Gibst halt dann erstmal hier im Forum Bescheid, bevor der Kübel wieder zu eBay wandert. 2HE ist aber ja noch recht Wohnzimmertauglich, glaub mal, den wirst ne Weile behalten ;) (Man gibt die Hoffnung ja nie auf :) )
« Letzte Änderung: 01. März 2010, 08:30:20 von madze »

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #4 am: 01. März 2010, 08:33:39 »
 :) :) Ja, das Problem war in der Tat meistens das ich nicht genügend Platz hatte um alles aufzuheben, leider  :-\ ... ich sag nur 62m² Wohnung und ein kleiner Keller (meisterdausi kann das bestätigen  ;)).
Wenn etwas noch zuviel wert war hab ich es auch weiter verkauft, da waren mir die € dann doch lieber (z.Bsp: IBM 275/285...).
Von meinen SGI, HP & DEC Sachen hatte ich mich dann aus Überzeugung getrennt, weil es tote Architekturen waren.
Ich träume ja immer noch von einem eigenen Büro *schwärm*, naja, man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.
Pics werden gerne folgen, 2HE sind auch noch vertretbar unterm Schreibtisch  :D ...
Parallel dazu such ich noch Fujitsu-eigene Software zusammen (Fujitsu Primecluster, ...), das könnte allerdings etwas dauern  :D :D ...


Grüßle, Alex

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #4 am: 01. März 2010, 08:33:39 »

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #5 am: 01. März 2010, 14:50:02 »
:) :) Ja, das Problem war in der Tat meistens das ich nicht genügend Platz hatte um alles aufzuheben, leider  :-\ ... ich sag nur 62m² Wohnung und ein kleiner Keller (meisterdausi kann das bestätigen  ;)).
Also deinen "kleinen" Keller kenn ich fei auch noch, außer du bist derweil schon umgezogen. Und so schlimm klein fand ich diesen dann doch nicht. Ein 36HE Rack passt da gewiss rein. ;) Und dann is alles aufgeräumt im Rack verstaut. :)

Gruß
Tschokko
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

madze

  • Gast
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #6 am: 01. März 2010, 15:24:29 »
Joah so nen dreiviertel hohes, schönes schwarzes IBM Rack, wie ich grad eines bekommen habe, z.B. ;)

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #7 am: 01. März 2010, 15:29:12 »
:) :) Ja, das Problem war in der Tat meistens das ich nicht genügend Platz hatte um alles aufzuheben, leider  :-\ ... ich sag nur 62m² Wohnung und ein kleiner Keller (meisterdausi kann das bestätigen  ;)).
Also deinen "kleinen" Keller kenn ich fei auch noch, außer du bist derweil schon umgezogen. Und so schlimm klein fand ich diesen dann doch nicht. Ein 36HE Rack passt da gewiss rein. ;) Und dann is alles aufgeräumt im Rack verstaut. :)

Gruß
Tschokko


Du wirst lachen, wir sind wirklich umgezogen seit dem  ;) ...

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #8 am: 01. März 2010, 15:29:59 »
Joah so nen dreiviertel hohes, schönes schwarzes IBM Rack, wie ich grad eines bekommen habe, z.B. ;)

... und welches Du unbedingt an mich weitergeben willst  ;) :D :D ...

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #9 am: 01. März 2010, 16:47:18 »
... und welches Du unbedingt an mich weitergeben willst  ;) :D :D ...
...und du nach 3 Wochen wieder bei ebay einstellst. ;D

madze

  • Gast
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #10 am: 01. März 2010, 16:51:22 »
Weil es Deiner Freundin nicht passt ;)

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #11 am: 01. März 2010, 21:23:35 »
Ok, (erstmal) 1:0  :D ;) ... Suche mir mal Platz, und dann geht's los  8) ...

truerasp

  • Gast
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #12 am: 01. März 2010, 23:12:36 »
Ok, (erstmal) 1:0  :D ;) ... Suche mir mal Platz, und dann geht's los  8) ...
Platz ? ich koennt dir welchen vermieten :)

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #13 am: 02. März 2010, 09:34:13 »
Hey cool  :D, aber €  ;)? Grüße!

P.S.: Was machten der Enterasys? Lebt er noch  :)??

truerasp

  • Gast
Re: Mein neues japanisches Spielzeug :)
« Antwort #14 am: 02. März 2010, 09:48:54 »
Hey cool  :D, aber €  ;)? Grüße!

P.S.: Was machten der Enterasys? Lebt er noch  :)??

na gucken wir mal :) das haengt vom endausbau der stormversorgung und der internetanbindung ab :)

und jo der matrix E5 lebt noch