Autor Thema: Dateisysteme vergrößern?  (Gelesen 9925 mal)

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Dateisysteme vergrößern?
« am: 15. Dezember 2010, 18:22:09 »
So, die C8000 läuft schon mal.

Jetzt wird mir allerdings hinten und vorne der Plattenplatz zu klein, da ja HP-UX bei der Installation nur soviel Platz wie nötig zuweist. Ich wollte das ganze über SAM vergrößern, der meldet mir aber, dass dafür die Platten nicht gemountet sein dürfen...wie soll denn das dann gehen?

Dateisysteme sind LVM mit VxFS...

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Dateisysteme vergrößern?
« am: 15. Dezember 2010, 18:22:09 »

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2010, 21:23:22 »
Danke!

Bin jetzt im singleuser aber die Shell findet den SAM-Command nicht.

Hätte es auch schon mit /usr/sbin/sam versucht, komischerweise ist das /usr Verzeichnis aber leer.

Normalerweise ist das ja so wenns nicht gemountet wurde, wenn ich aber mount /usr ausführe sagt er, dass es schon gemountet ist

Offline M.K.

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 614
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2010, 22:24:47 »
Bin jetzt im singleuser aber die Shell findet den SAM-Command nicht.

Versuch's mal mit zB
umount /usr
lvextend -L 128 /dev/vg00/lvol4
extendfs /dev/vg00/lvol4
init 4
ergab bei mir 128MB für /tmp.
Vorher gucken welches lvol für welches FS zuständig ist.

Offline alix

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 1174
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2010, 10:29:10 »
krass, das geht nicht online  ??? :o

Offline lunatic

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 263
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2010, 10:47:00 »
krass, das geht nicht online  ??? :o

Das zusatzprodukt heisst IIRC "OnlineJFS" und ist bei den applications dabei. Frueher musste man das extra lizensieren. Ich weiss nicht, ob das heute noch so ist.

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2010, 10:47:00 »

Offline M.K.

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 614
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2010, 10:49:52 »
krass, das geht nicht online  ??? :o
Ist mir bis jetzt nicht geglückt, jedenfalls nicht für HP-UX<=11.11.
Wimre kann man zwar das LV "online" vergrössern,
aber das zugehörige FS bekommt das irgendwie nicht mit.
Vlt geht's ja in höheren Versionen, HP-UX hat ja auch sonst mit jeder
Version etwas "Dynamik" dazugelernt.

truerasp

  • Gast
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2010, 15:16:42 »
vom MCOE mediaset installieren und dan passt das alles.
beim TCOE ist es definitiv nicht dabei.

alles dazwischen weiss ich nicht so genau.

Das Installpackage das ausserhalb des MCOE nach zu installieren ist fragt IMHO nicht explizit nach einer Lizenz, sondern funktioniert einfach und nur falls HP ein installationsassessment macht muss man ein schlechtes gewissen haben.

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2010, 14:59:07 »
Ack...
* Reading source for file information.
         The corequisite "PHKL_27800.CORE2-KRN,fa=HP-UX_B.11.11_32 |
         PHKL_27800.CORE2-KRN,fa=HP-UX_B.11.11_64" for fileset
         "OnlineJFS.VXFS-ADV-RUN,r=B.11.11.04" cannot be successfully
         resolved.
         The corequisite "PHCO_27120.UX-CORE,fa=HP-UX_B.11.11_32/64"
         for fileset "OnlineJFS.VXFS-ADV-RUN,r=B.11.11.04" cannot be
         successfully resolved.
ERROR:   The dependencies for fileset
         "OnlineJFS.VXFS-ADV-RUN,r=B.11.11.04" cannot be resolved (see
         previous lines).
         You must resolve the above dependencies before operating on
         this fileset or change the "enforce_dependencies" option to
         "false".

PHKL_27800 und PHCO_27120 scheinen Patches zu sein, ohne die OnlineJFS nicht will...Mit HPs derzeitiger Patchpolitik siehts da aber schlecht aus :(

truerasp

  • Gast
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2010, 10:50:14 »
hmm es muesste da aber noch gescheite patchcluster zu finden sein
... schau doch mal danach. die "golden" patches beinhalten dann bergeweise die alten sachen.

Offline M.K.

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 614
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2010, 17:51:22 »
PHKL_27800 und PHCO_27120 scheinen Patches zu sein, ohne die OnlineJFS nicht will...Mit HPs derzeitiger Patchpolitik siehts da aber schlecht aus :(

müsste doch in den zahlreichen "offline mirrors"  zu finden sein:

ftp.itrc.hp.com/superseded_patches/hp-ux_patches/s700_800/11.X/PHCO_27120
ftp.itrc.hp.com/superseded_patches/hp-ux_patches/s700_800/11.X/PHCO_27120.txt

ftp.itrc.hp.com/patches_with_warnings/hp-ux_patches/s700_800/11.X/PHKL_27800
ftp.itrc.hp.com/patches_with_warnings/hp-ux_patches/s700_800/11.X/PHKL_27800.txt

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2010, 18:47:16 »
Böser Fehler von mir, den Ordner superseded_patches nicht mitzunehmen...  ::)

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2010, 19:01:49 »
Mit dem letzten GOLDQPK (das mir ein sehr freundlicher Forenuser hochgeladen hat) hat's funktioniert :D

Edit: Aber vergrößern tut's immer noch nicht...

lvextend: Not enough free physical extents available.
Was sind denn physical extents? Genug Platz auf der Platte is jedenfalls noch frei...
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2010, 19:36:34 von paulfred »

truerasp

  • Gast
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #12 am: 04. Januar 2011, 11:52:51 »
ah "GOLDQPK" genau Golden Quality Pack heissen die Dinger. Mein Kopf laesst da tatsaechlich nach.

Dass auf der Platte genug Platz ist heisst nicht dass die Organisationsstruktur andgelegt ist. Bevor du die logischen Volumes anlegst hast du mal die physik vorbereitet. mit einem "pvcreate" ... dieses physical volume musst du mit pvextend erweitern, bevor du diese physical extends den LV zuweisen kannst.

auf deutsch und im bewusstsein dass es das falsche bild ist, aber deine "partition ist einfach nicht grosz genug".

sollte LVM der meinung sein, dass deine PVextends schon alle angelegt sind, ist dein platz vielleicht einfach an der falschen Stelle allokiert ?




Offline oreissig

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #13 am: 04. Januar 2011, 13:31:17 »
gleich mal ne kleine frage eingeschoben, weil eben das stichwort kam:
Kann man diese QPKs unabhängig von der HP-UX revision installieren? kann ich z.B. das 2009er QPK auf einem Dez. 2000 11.11 installieren? Wie siehts da mit hardwaresupport aus, weil meine 712 ja bei revisionen nach Dez. 2004 nicht mehr supportet wird, macht das QPK da praktisch auch den support für die Hardware weg?

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Dateisysteme vergrößern?
« Antwort #14 am: 04. Januar 2011, 13:42:46 »
Kann man diese QPKs unabhängig von der HP-UX revision installieren?
Ja, so lange das GOLDQPK neuer ist.

Wie siehts da mit hardwaresupport aus, weil meine 712 ja bei revisionen nach Dez. 2004 nicht mehr supportet wird, macht das QPK da praktisch auch den support für die Hardware weg?
Für den Hardwaresupport sind die "HWEnable" Pakete zuständig.
Da wird aber immer Unterstützung für neue Hardware hinzugefügt.
Dass was entfernt wird habe ich noch nicht gehört.