Autor Thema: OpenVMS "Chapter"  (Gelesen 2730 mal)

Offline Django2

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
OpenVMS "Chapter"
« am: 07. März 2011, 12:01:47 »
Hi,

kennt jemand ein "Chapter" mit kostenloser Mitgliedschaft um an die OpenVMS PAKs zu kommen?
Connect DE will z.B. 100€ Jährlich und decus.fr ist nicht einmal erreichbar.
Hintergrund ist das ich eine PWS500a bekommen habe, zur PWS500au umgebaut (bis auf die GraKa, egal ich nutze RS232) und OpenVMS 8.3 erfolgreich installiert (bis auf die Lizenz Geschichte).
100€ ist mir monentan zuviel für ein OS das ich nur mal testen wollte auf einer Kiste die bereits über 10 Jahre auf dem Buckel hat.


Danke & Gruss,
Stephan

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

OpenVMS "Chapter"
« am: 07. März 2011, 12:01:47 »

Offline Henry Dorsett Case

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: OpenVMS "Chapter"
« Antwort #1 am: 08. März 2011, 10:29:47 »
Hi,

ich habe mich hier: decuserve.decus.org per telnet (sic!!) angemeldet und meine Mitgliedsnummer erhalten. Damit war die Generierung von PAKs kein Problem mehr. AFAIR musste man sich dort anmelden und hat dann die Möglichkeit, Mitglied zu werden und auch Hobbyist-Lizenzen anzufordern. Ich bin grad nicht daheim, wenn Du magst, guck ich mal nach, wie ich das damals genau gemacht habe.

<Edit> Und dieses Chapter will keine 100€ von uns...</Edit>
HtH

Cheers
HDC
« Letzte Änderung: 08. März 2011, 10:32:14 von Henry Dorsett Case »

Offline Django2

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: OpenVMS "Chapter"
« Antwort #2 am: 08. März 2011, 13:03:26 »
Hi,

dank dir, ich habe es gefunden:
http://www.encompasserve.org
Das war ein Denkfehler von mir, ich dachte ich muss einem lokalen Chapter beitreten. Ist aber nicht der Fall, DECUServe nehmen jeden, selbst mich :)
Ich probier mal mich anzumelden dann heisst es nur warten bis die Mitgliedsdaten an die Hobbyist Datenbank weitergereicht werden und in ca. 1 Woche hab ich endlich mal ein OpenVMS zum rumspielen.

Danke & Gruss,
Stephan

Offline M.K.

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 614
    • Profil anzeigen
Re: OpenVMS "Chapter"
« Antwort #3 am: 08. März 2011, 14:59:43 »
Hi,

ich habe mich hier: decuserve.decus.org per telnet (sic!!) angemeldet und meine Mitgliedsnummer erhalten. Damit war die Generierung von PAKs kein Problem mehr.

Dass man dann PAKs selber *generieren* kann waere mir neu,
man bekommt halt welche fuer ausgewaehlte Produkte, die dann auch nur 1 Jahr halten.
Oder sollte ich da was verpasst haben, PAKGEN ganz offiziell als OpenSource?

Offline Henry Dorsett Case

  • Unix Rookie
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: OpenVMS "Chapter"
« Antwort #4 am: 08. März 2011, 16:37:59 »
Oh, sorry, da hab ich mich mißverständlich ausgedrückt!

Es bleibt beim üblichen Weg. Antrag auf Mitgliedschaft im Chapter, dann Anmeldung für das Hobbyist-Programm (geht über das Chapter), dann Lizenzen registrieren unter http://www.vmshobbyist.org/licenses.php.
Neenee, PAKs selber generieren, also wirklich  ;)

Cheers,
HDC





unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: OpenVMS "Chapter"
« Antwort #4 am: 08. März 2011, 16:37:59 »