Autor Thema: /etc/PATH auch für root?  (Gelesen 1944 mal)

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
/etc/PATH auch für root?
« am: 01. Mai 2011, 11:54:46 »
Hallo!

Hab auf der C8000 jetzt mal ein paar opensource-Programme installiert, und die über /etc/PATH zugänglich gemacht.
Für normale User funktioniert das ganze auch wunderprächtig, nur als root geht's nicht.
Gibt's da irgendein anderes File wo ich den PATH extra für root eintragen muss?

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

/etc/PATH auch für root?
« am: 01. Mai 2011, 11:54:46 »

Offline MichaGf

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
Re: /etc/PATH auch für root?
« Antwort #1 am: 01. Mai 2011, 13:36:42 »
hm komisch. bei mir funktioniert es eigentlich egal ob root oder "user"

vergleiche mal die .profile des rott und des normal users. Eventuell musst Du dich noch mal ausloggen/einloggen. Bei mir hats das ab und zu weiter geführt.

Was hast Du denn installiert?

Gruß Micha der mit 2xC8000 rumbastelt :-)

Offline paulfred

  • Unix Junior
  • **
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re: /etc/PATH auch für root?
« Antwort #2 am: 01. Mai 2011, 14:55:01 »
Jetzt gehts, danke.

Hab nicht gewusst, dass zusaetzlich zu /etc/PATH der Path im root .profile angegeben werden muss. (wozu ist denn dann /etc/PATH ueberhaupt gut?)

Danke, Paul der nur eine C8000 hat, aber mit der sehr zufrieden ist :D