Autor Thema: Tadpole RDI PrecisionBook  (Gelesen 3475 mal)

Offline Ebbi

  • Global Moderator
  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2408
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Tadpole RDI PrecisionBook
« am: 14. September 2013, 11:05:11 »
Tadpole RDI (Now General Dynamics) PrecisionBook HP-UX UNIX Laptop

    CPU: 180MHz PA RISC
    Memory: 512MB ECC SDRAM
    Hard Disk: 6GB
    Display: 14” color display
    Networking: Integrated networkingRJ45 10Mb/s Ethernet
    Operating System: HP-UX 10.2 (others available upon request)
    Warranty: DOA 14 Days (extended warranty available)
    Battery and AC Adapter: Included (0.5-1 hours of battery capacity

Vielleicht braucht es jemand:
http://www.ebay.de/itm/161106196303

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Tadpole RDI PrecisionBook
« am: 14. September 2013, 11:05:11 »

Offline oreissig

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #1 am: 14. September 2013, 13:14:55 »
ca. EUR 9.423,08
ich überlegs mir nochmal :)

Offline Visualev

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 491
    • Profil anzeigen
    • Visualev
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #2 am: 14. September 2013, 17:57:14 »
Wenn du das Teil zum Vorstellungsgespräch bei der NSA mitnimmst biste schon eingestellt!

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 564
    • Profil anzeigen
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #3 am: 15. September 2013, 14:00:14 »
moin moin

...die stehen doch mehr auf windows und ios ;)

aber nettes gerät, nur zu teuer.

grüße

tassilo

Offline Visualev

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 491
    • Profil anzeigen
    • Visualev
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #4 am: 15. September 2013, 20:01:53 »
moin moin

...die stehen doch mehr auf windows und ios ;)

aber nettes gerät, nur zu teuer.

grüße

tassilo

Die NSA Software ist bestimmt kein VBA-Script auf XP...

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #4 am: 15. September 2013, 20:01:53 »

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 564
    • Profil anzeigen
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #5 am: 16. September 2013, 21:28:58 »
naja die software um die rechner "auszuspionieren" muss doch auf dem os der rechner laufen. und welches os ist am verbreitetsten aufm dem desktop? :D

grüße

tassilo

Offline Tschokko

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
    • tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #6 am: 17. September 2013, 20:12:58 »
Na ja... die NSA braucht keinen billigen Bundestrojaner ! :D Die NSA beschäftigt sich eher mit intensiver Auswertung des globalen Internetverkehrs. ;) Ebenso auch mit der Entschlüssung von sicheren Verbindungen und Mails. Diese Software läuft eigentlich in seltensten Fällen unter Windows oder OSX. ;)

Gruß
Tschokko
« Letzte Änderung: 17. September 2013, 20:20:39 von Tschokko »
RISC = Really Invented by Seymour Cray?
tschokko.de - Server, Storage, Netzwerk und weiße Katzen!

Offline Ten Little Indyans

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #7 am: 19. September 2013, 15:03:53 »
Die Art des Angebotes kommt mir irgendwie bekannt vor...

http://www.unixforum.net/index.php/topic,1478.msg25308.html#msg25308

Der Verkauf über eBay läuft offenbar nicht besonders gut, was mich bei den Preisen in Kombination mit null Bewertungen nicht weiter wundert.

Woher kommen denn die vermeintlich zahlreichen zahlungskräftigen Käufer?  Einen eigenen Webshop scheint er ja nicht zu haben, jedenfalls spuckt Google zu "South Pasadena" in Kombination mit Tadpole oder PrecisionBook nur Links zu eBay aus.

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 564
    • Profil anzeigen
Re: Tadpole RDI PrecisionBook
« Antwort #8 am: 19. September 2013, 15:23:57 »
mag sein, aber wenn sie nachgucken wollen ob der "superterrorist" grad am notebook sitzt und nicht seine kleine schwester und dazu könnten sie auf die cam des notebooks zugreifen. und da hilft all das ausgewerte nix, da muss man direkt auf den rechner und da wird wohl win laufen (mit grosser warscheinlichkeit).