Autor Thema: www.vcfe.de  (Gelesen 1197 mal)

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 564
    • Profil anzeigen
www.vcfe.de
« am: 29. November 2017, 08:58:48 »
moin moin

weis jemand was aus www.vcfe.de geworden ist? oder hat ggf eine offline kopie? gibts nächstes jahr nochmal ein treffen?

grüße

tassilo

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

www.vcfe.de
« am: 29. November 2017, 08:58:48 »

Offline stiefkind

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
    • Synapseninferno
Re: www.vcfe.de
« Antwort #1 am: 29. November 2017, 17:07:54 »
'N Abend!

weis jemand was aus www.vcfe.de geworden ist? oder hat ggf eine offline kopie? gibts nächstes jahr nochmal ein treffen?

Sicher weiß das jemand :-)

Wegen einer unglücklichen Verkettung von Umständen, gepaart mit Verpeiltheit auf User-Seite und Unflexibilität auf Billig-Provider-Seite hängt die Domain im Moment (genauer: schon eine Weile) "etwas in der Luft", und der verpeilte User kommt nicht so richtig da ran, um längst erforderliche Schritte zu unternehmen. Nein, der User bin nicht ich. Zwischenzeitlich arbeiten mehrere Personen an unterschiedlichen Lösungswegen. It's complicated, auch, wenn es von außen alles ganz einfach aussehen mag.

Offline-Kopie wird es denke ich wo geben, will das aber nicht garantiert zusagen. Hättest Du was bestimmtes gebraucht oder gesucht? Es lag nicht alles auf dem einen Server. Insbesondere Mitschnitte von Vorträgen liegen ausgelagert.

Ein VCFE 19.0 in München findet statt am 28./29. April 2018, wie immer am letzten Wochenende im April. Thema nächstes Jahr ist 50 Jahre 68er -- Als die Revolution kybernetisch wurde. Wer das lieber in grafisch hat: https://www.dropbox.com/s/e92epnap4f7woco/vcfe19_termin.jpg?dl=0  Das ist eine Fotographie der letzten Seite des diesjährigen Programmheftes.

Voraussichtlich wird das VCFE 19.0 auch wieder im Kulturzentrum Trudering statt finden. Mit der Location waren dieses Jahr alle sehr zufrieden, und die alte, verschwitzte Eisenbahnersporthalle ist zwischenzeitlich durch einen modernen Legebatteriewohnblock ersetzt. Das Bürgerzentrum ist größer, moderner, hat einen wirklich brauchbaren Vortragsraum, und ein echt gutes griechisches Restaurant mit drin. Dafür ist es öffentlich nicht ganz so bequem zu erreichen: man muss vom S-Bahnhof Trudering entweder noch ein paar Stationen Bus fahren, oder ca. 15min zu Fuß gehen.

Wem die Wartezeit zu lang ist, muss jetzt ganz tapfer sein: Nach meinem Kenntnisstand sind die Alteisenveranstaltungen in Deutschland für dieses Jahr alle gelaufen, das nächste halbwegs große Event dürfte in der Tat VCFE 19.0 sein. Für dazwischen bleibt nur ein Museumsbesuch in einem der inzwischen gar nicht mehr so wenigen privaten Computermuseen. Und bevor Fragen aufkommen: Nein, in München kann aktuell noch nichts besichtigt werden außer eine Baustelle und total zugeparkte Lagerflächen. Aktuelle Planung für Wiederinbetriebnahme unserer Großrechnersammlung ist Q1/2018. Es wird dann aber auch z. B. VAXen und anderes Kinderspielzeug zu sehen geben. Oder in politisch korrekt: wir bemühen uns um eine Darstellung des gesamten Leistungsspektrums der Computerhistorie. :-)


wolfgang

PS: Und ich plane für das VCFE 19.0 einen Vortrag über die Entwicklung von Cray-2 und Cray-3 sowie der zugehörigen Firmengeschichte.

Offline tassilo

  • Unix Guru
  • *****
  • Beiträge: 564
    • Profil anzeigen
Re: www.vcfe.de
« Antwort #2 am: 29. November 2017, 17:53:29 »
moin moin

super, vielen dank für die infos. hoffen wir mal das die site bis april wieder online ist.
da ja schon mehrere pers. daran arbeiten denke ich brauchten sie keine hilfe mehr, wenn doch kanst du gerne mal auf mich verweisen, wir sind denic mitglied und über den e.v. bieten wir auch hosting für " private/gemeinnützige " kostenlos an....

grüße

tassilo


Offline Visualev

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 490
    • Profil anzeigen
    • Visualev
Re: www.vcfe.de
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2017, 22:27:58 »
Ich bin mit meiner Frau am 28.4. in der SAP Arena in Mannheim auf Bülent Ceylan Konzert da werde ich sehen wie es zeitlich reinpassen würde.

Offline escimo

  • Unix Master
  • ****
  • Beiträge: 274
  • eiskaltes Unwissen
    • Profil anzeigen
Re: www.vcfe.de
« Antwort #4 am: 05. März 2018, 14:43:56 »
Habe mir das Wochenende in den Kalender eingetragen, da ich außer Terminen schon nichts mehr sehe. - Und das heißt noch gar nichts. :-\

unixforum.net - Der Treffpunkt für UNIX Fans

Re: www.vcfe.de
« Antwort #4 am: 05. März 2018, 14:43:56 »

Offline stiefkind

  • Unix Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 185
    • Profil anzeigen
    • Synapseninferno
Re: www.vcfe.de
« Antwort #5 am: 07. März 2018, 13:57:47 »
+++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++

Ein VCFE 19.0 in München findet statt am 28./29. April 2018, wie immer am letzten Wochenende im April. Thema nächstes Jahr ist 50 Jahre 68er -- Als die Revolution kybernetisch wurde. Wer das lieber in grafisch hat: https://www.dropbox.com/s/e92epnap4f7woco/vcfe19_termin.jpg?dl=0  Das ist eine Fotographie der letzten Seite des diesjährigen Programmheftes.

Erstens: www.vcfe.org geht seit ein paar Tagen wieder. Tschakka!

Zweitens: Bis gestern war die Location für das VCFE 19.0 unklar, es gab da einen Verpeil-Fuckup. Seit heute steht fest: VCFE 19.0 in München wird wie geplant statt finden am 28./29. April, allerdings nicht in München, sondern am Leibniz Rechenzentrum in Garching bei München. Das ist ein paar Kilometer nördlich, da wo auch die TU München ist. Aus der Innenstadt brauchbar per U-Bahn erreichbar.

Drittens: Die Veranstalter suchen jetzt nach Ausstellern und Vorträgen. Kontaktadresse (E-Mail) auf der Webseite. Und nein, ich gehöre nicht zu den Veranstaltern, aber zu deren unmittelbarem Dunstkreis.

wolfgang