Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Biete Hardware / HP 9000 Series 300 Model 319 + Sun SPARCstation 10 + Fire V480 abzugeben
« Letzter Beitrag von Xaar am 14. Mai 2017, 17:22:44 »
Hallöchen!

Da sich mittlerweile mein Gerätepark doch recht stark vergrößert hat, will ich ein paar Modelle abgeben. Im Prinzip sind es ein paar "kleinere" Workstations - und ein dicker 19"-Server:


  • HP 9000 Series 300 Model 319 -> 30 €
    • Informationen und Dokumentation zur HP 9000 Series 300 Model 319C+ auf hpmuseum.net
               
    • CPU: Motorola 68020 16 MHz
    • FPU: Motorola 68881 16 MHz
    • RAM: 8 MB
    • Schnittstellen: 1x Video (RGB als BNC ausgeführt), 1x HP-HIL (für Tastatur/Maus), 2x HP-IB (davon 1x High Speed), 1x Ethernet 10BASE-2 (BNC), 1x Seriell RS232
    • Zustand/Funktion: Der Rechner funktioniert, soweit ich das beurteilen kann. Wichtig: Für den Betrieb des Rechners wird neben einer HP-HIL-Tastatur, einem RGB-Monitor (muss Sync-On-Green können!) auch noch ein HP-IB-Laufwerk benötigt. Von HP gab es diverse Laufwerke (Floppy, Magnetband, Festplatte; einfach mal durch die o. g. Webseite unter "Hardware" -> "Peripheral Products" durchschauen) für HP-IB - immerhin ist dieses Bussystem ja bei der HP 9000 Series 300 sehr präsent gewesen. Über das HPDrive Project besteht die Möglichkeit, ein HP-IB-Laufwerk auf einem x86er PC mit GPIB-Karte zu emulieren. Als Bildschirm eignen sich auch Flachbildschirme (müssen wie gesagt Sync-On-Green können) - auf Bild 4 ist die Ausgabe (1024 x 768 @ 60 Hz) auf einem IBM L180p als Beispiel zu sehen. Ggf. sind hierfür auch Adapter notwendig. Als Betriebssysteme sind hier u. A. BASIC oder alte HP-UX-Versionen für die Series 300-Workstations geeignet. Wichtig: Weder Tastatur, noch Monitor noch Laufwerke sind bei dem hier angebotenen Gerät enthalten!
               
    • Bilder: Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
            
  • Sun SPARCstation 10 -> 15 €
    • Ein paar Informationen zur SPARCstation 10 auf sunstuff.org
               
    • CPU: 1x SuperSPARC 50 mit 1 MB Cache (MBus-Modul vom Typ Sun SM51), 1 freier MBus-Slot vorhanden
    • RAM: 128 MB EDO-DRAM (8x 16 MB SDIMM)
    • Grafik: Sun Turbo GX (TGX1) SBUS Frame Buffer (CG6; 1 MB RAM)
    • Diskette: 3,5"
    • HDD: 2,1 GB SCSI
    • Zustand/Funktion: Die SPARCstation 10 funktioniert. Optisch ist sind ihr die Jahre anzusehen, von der Deckelbefestigung fehlt hinten über dem Netzteil eine Haltemöglichkeit, weswegen sich der Deckel hier leicht anheben lässt. Die Slotblenden für die drei unbelegten SBus-Slots fehlen - leider habe ich da keine passenden Blenden mehr für. Der zweite MBus-Slot ist mit einer Blende versehen. Auf der Festplatte ist ein Sun Solaris 2.5.1-Grundsystem installiert. Die Stützbatterie im NVRAM ist noch intakt, hatte ich vor einiger Zeit mal getauscht. Wichtig: Damit die SPARCstation direkt mit dem Framebuffer betrieben werden kann, ist eine Sun-eigene Tastatur/Maus notwendig. Auch ein "Sun Interface Converter" (Sun P/N 370-2068-01) kann dafür genutzt werden - darüber sind dann PS/2-Tastaturen und -Mäuse anschließbar. Der Framebuffer hat einen 13W3-Anschluss für den Bildschirm - bei Nutzung eines VGA-kompatiblen Monitors ist somit ein Adapter notwendig. Die SPARCstation kann auch über die serielle Schnittstelle mit einem Terminal oder einer Terminal-Software (sowas wie PuTTY, Hyperterminal o. dgl.) genutzt werden.
    • Bilder: Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5
            
  • Sun Fire V480 -> 30 €
    • CPU: 4x UltraSPARC III 900
    • RAM: 8 GB SDRAM ECC (32x 256 MB Prop. Reg. DIMM)
    • HDD: 2x 73 GB FC-AL
    • ODD: Slimline-DVD-ROM-Laufwerk (24x CD-ROM, 8x DVD-ROM)
    • Zustand: Die Fire feuert ganz ordentlich - v. A. in Sachen Lautstärke und Energieaufnahme. Die Gute zieht gern mal eben 800 bis 900 Watt. Sie funktioniert tadellos und ist auch optisch in einem vernünftigen Zustand. Installiert ist auf der Fire aktuell ein Solaris 10, was ich nochmal neu aufsetzten würde, sofern sich jemand für das Gute Stück findet. Leider ist sie nicht ganz leicht - wenn ich mich recht erinnere wiegt sie um die 40 kg und ist auch so nicht so wirklich handlich. Die RSC2-Karte ist auch mit dabei und funktioniert auch. Eine Grafikkarte hatte ich zwischenzeitlich eingebaut (Tech Source Raptor GFX-8P bzw. auch zeitweise eine Sun XVR-100), aber als Workstation ist sie einfach zu laut - da ist mir meine Blade 1000 doch deutlich lieber.
    • Bilder: Gibt's auf Wunsch, die Fire V480 ist aktuell im 19"-Rack geparkt.

Allgemein gilt: Mängel, die mir bekannt sind, sind auch beschrieben. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Die angegebenen Preise sind verhandelbar und verstehen sich zzgl. Versand. Der Versand erfolgt entweder als Paket mit DHL oder Hermes, wie es gewünscht wird. Die V480 ist aufgrund der Größe und Masse nur schlecht versendbar - hier wäre eine Abholung sicherlich die bessere Lösung. Abholung wäre auch für die anderen Maschinen machbar - der Standort ist Ostsachsen, ca. 60 km nordöstlich von Dresden in der Lausitz.

Wenn noch Fragen offen sind: Fragt ruhig :)

Grüße, Xaar.

PS: Auch wenn's nich ganz passt: Einen alten Apple Power Macintosh 7200/90 hätte ich auch noch zu vergeben...
2
Jobbörse / Freelancer im Raum FFM
« Letzter Beitrag von coherent am 24. April 2017, 16:49:36 »
Moin zusammen,

in einem Projekt im Raum FFM suche ich einen Freelancer zu Unterstützung, der sich mit Windows/Linux/Netzwerk auskennt. Deep Skills sind eigentlich erst mal keine erforderlich, er sollte sich allerdings mit den grundlegenden Dingen rund um VPN (IPSec, Smartcards, etc) auskennen und 2nd Support Erfahrung haben.

Laufzeit 6Monate++

Grüße Coherent
3
Biete Hardware / Re: Diverses Zeug abzgeben
« Letzter Beitrag von tassilo am 09. März 2017, 15:18:17 »
moin moin

...schade mannheim ist recht weit weg..

4
Biete Hardware / Re: Diverses Zeug abzgeben
« Letzter Beitrag von Visualev am 20. Februar 2017, 18:46:17 »
Mannheim klingt gut, ich habe demnächst dort eine IBM iSeries Schulung. Ich muss mal sehen was ich hier habe zum Tausch oder einfach zum abgeben......
5
Biete Hardware / Diverses Zeug abzgeben
« Letzter Beitrag von coherent am 20. Februar 2017, 11:51:41 »
Moinsen,

bei mir muss mal wieder etwas ausgemistet werden:

1x SAN Testumgebung bestehend aus:
HP MSA1000 mit 2 Controllern, Netzteil und soweit ich das noch in Erinnerung habe voll belegt mit 146GB SCA Platten
1x SAN Switch (Marke muss ich nochmal schauen, ist aber entsprechend lizenziert und bestückt) 2GBit
mind. 5 QLOGIC PCI-X 2GB HBAs

Preis: 250€

1x AS/400 Testumgebung
Zwei Systeme (eine -150 und irgendwas älteres, alles Minitower)
Terminal, Doku, Kabel und soweit ich das sehe auch Software

Wurde von mir nie in Betrieb genommen.

Preis: 150€

1x HP MSL5025SL Tape Library (SCSI) mehr oder weniger unbenutzt (wurde mal zum Test angeschlossen)

Preis: VHB

1x RS/6000 7013-590, Zustand unbekannt, ist aber voll bestückt und wurde funktionsfähig eingemottet

Preis: VHB oder Tausch gegen etwas Kleineres


Abzugeben an Selbstabholer in Mannheim

Ggf. kommt die Tage noch was dazu.

Gruß coherent



6
Biete Hardware / Re: Sun 3/280 abzugeben
« Letzter Beitrag von Ten Little Indyans am 06. Januar 2017, 13:46:41 »
Die Zentraleinheit und beide Festplatten samt Verkabelung sind jetzt definitiv weg.

Hier steht jetzt nur noch das komplett leere Rack, etwa 150 cm hoch mit 28 HE "Nutzraum".  Alles solides Blech, vernietet und entsprechend schwer am Stück zu transportieren.
7
Biete Hardware / Re: Sun 3/280 abzugeben
« Letzter Beitrag von big-red am 05. Januar 2017, 00:07:12 »
Hallo,

ich bin an dem vollständigen Rack interessiert, ist da noch was zu machen???

Michael
8
Biete Hardware / Re: Sun 3/280 abzugeben
« Letzter Beitrag von Ten Little Indyans am 20. Dezember 2016, 12:40:12 »
Zentraleinheit und Platten sind jetzt vergeben.

Falls sich noch jemand für ein leeres Rack interessiert einfach melden.
9
Biete Hardware / Re: Sun 3/280 abzugeben
« Letzter Beitrag von lunatic am 17. Dezember 2016, 13:28:42 »
Hallo,

Ich habe eine 3/160 und nehme gerne die Zentraleinheit als Ersatzteil. Das ganze rack kann ich allerdings nicht nehmen.

gruss,
Dennis
10
Biete Hardware / Sun 3/280 abzugeben
« Letzter Beitrag von Ten Little Indyans am 16. Dezember 2016, 16:53:52 »
Hallo,

meine Eltern haben mir ein Ultimatum gesetzt.  Die Sun 3/280, die seit 20 Jahren bei ihnen im Keller steht muss endlich weg.  Leider ist in meiner eigenen Wohnung definitiv kein Platz (und wenn ich ehrlich bin käme ich auch dann nicht wirklich dazu mich mit der Kiste zu beschäftigen).  Deshalb wird sie jetzt verschenkt oder verschrottet.

Nur Abholung.  Standort ist Rheinhessen, nahe Worms am Rhein / Autobahn A61.  Ich bin ab dem 19. Dezember vor Ort, voraussichtlich bis zum 7. Januar.  Über einen Termin später im Januar oder Februar lässt sich bestimmt reden aber mein Vater wird nur bedingt beim Zerlegen und Einladen helfen können.

Der aktuelle technische Zustand ist nicht bekannt.  Zuletzt eingeschaltet habe ich das System vor gut 10 Jahren.

EDIT:  Das System läuft tatsächlich noch und hat auch einen Abnehmer gefunden.  Nur das (leere) Rack ist noch zu haben.

Es ist SunOS 3.5 installiert, die ROM Revision ist 2.7.

Zentraleinheit - 51x49x55 cm (HxBxT) mit vier Boards:
  • 501-1206 CPU 3200
  • 501-1102 8 MB RAM
  • 501-1166 Xylogics 451 ESMD-Controller
  • 501-1153 Ethernet
Zwei 10,5-Zoll Festplatten mit ESMD-Schnittstelle Fujitsu M2361A "Super Eagle".  Je 575 MB, 28x49x81 cm, 65 kg.

19-Zoll Rack mit Rollen und Standfüssen.  Etwa 152x55x92 cm.  Die Seitenteile und die Haube hinten lassen sich entfernen, der Rahmen ist vernietet also "am Stück".

Die "PDU" (Steckdosenleiste) bietet sechs NEMA 6-30 Steckdosen.  Am Ende des Kabels ist ein britischer Netzstecker.  Bei meiner Rückkehr nach Deutschland hatte ich einen Schukostecker an einer britischen Mehrfachsteckdose montiert.  Diese gibt es auf Wunsch dazu.






Das System war von 1988 bis Ende 1995 an der University of York in Betrieb und wurde Anfang 1996 von mir erworben.
Es handelte sich um eines der Systeme die hier oder hier entlang der Wand zu sehen sind.
Quelle: https://www-users.cs.york.ac.uk/~pcc/XB055/pics.html

Es wäre schön wenn sie als Ganzes ein neues Zuhause findet, aber wenn sich jemand nur für Festplatte oder Zentraleinheit interessiert geht das auch in Ordnung.  Im Zweifel hat derjenige Vorrang der bereit ist alles mitzunehmen.

Gruß,
Andrew.
Seiten: [1] 2 3 ... 10