Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - töfte

Seiten: [1] 2 3 ... 31
1
IBM PowerSeries / IBM PPC Hardware
« am: 05. Februar 2015, 21:12:29 »
Hallo Leute !

Ich möchte mich mittelfristig wieder in die Anwendungsentwicklung bzw. Portierung auf AIX stürzen, da mir diese Plattform früher extrem gut gefiel. Nun habe ch meine 43p-260 nicht mehr und möchte wissen, ob es außer ebay überhaupt noch Quellen gibt, um an solche Hardware zu kommen.
Das ganze soll geldmäßig nicht ausufern, ich bin daher nicht an Maschinen interessiert, die noch sinnvoll produktiv verwendet werden können, halt eher ne klassische ältere AIX-Workstation.
Parallel dazu habe ich mir pearpc installiert, und werde wohl in Kürze versuchen, AIX darauf zu installieren.

Beste Grüße !

töfte

2
Neuvorstellungen / töfte is back :)
« am: 08. Februar 2012, 18:42:40 »
Moin Leute,

ich wage mich mal an eine Wieder-Vorstellung, da ich lange nichts mehr hab hören lassen. Das Studium ist (erfolgreich) abgeschlossen und ich stehe nun witzigerweise in meiner Heimatstadt in Lohn und Brot. Und wie es so kommt habe ich nun einiges mit CATIA bzw. dem VPM zu tun. Es ist schon schön das CDE auf dem Bildschirm zu haben - privat habe ich das schon lange nicht mehr.
Hardwaremäßig bin ich im Grunde außer einem Freebsd-Rechner auch auf null, die Octane steht im Keller und staubt vor sich hin, ich muß mal sehen ob sich an dem Zustand in nächster Zeit was ändern wird.

Also dann, auf ein neues, und schön wieder hier zu sein !

3
Computer-Humor / Re: Offizieller HP-Humor
« am: 10. Juli 2009, 19:28:21 »
Jau, spannend, was die Leute da so schreiben. Portierungen sind schon ne Nummer für sich  8)
Ich persönlich fand aber "How to make your head hurt" am besten.

4
Interessantes auf eBay / Re: nette IBM 9111-520
« am: 10. Juli 2009, 09:07:45 »


und das beste ist solche dinge verkaufen sich scheinbar sogar, echt witzig. vielleicht sollt ich auch mal meine abgewrackten steinzeitkisten bei ebay verchecken hahahahahaaa.

So wie ich es sehe, ist der Rechner weder Steinzeit noch abgewrackt. Die Ausstattung kann man nur als ordentlich bezeichnen, und der Preis ist auch in Ordnung.
Es gibt in der Bucht weiß Gott noch ganz andere Spaßvögel, z.b den hier und diesen oder meinetwegen sogar den.

Im Grunde ist es sowieso müßig, die Verkaufsangebote anderer Leute (polemisch) zu kommentieren. Erstens hat jeder das Recht, soviel er lustig ist für sein Zeugs zu verlangen, zweitens bringen solche Kommentare niemanden weiter und drittens: ist es dir zu teuer, bist du eben nicht der richtige Adressat, fertig. Man muß diese Schleife doch nun wirklich nicht alle zwei Wochen neu durchiterieren. Oder wenn, dann vielleicht im Alphathread  ;D

5
HP/UX / Re: HP/UX Medien oder ISO's
« am: 09. Juli 2009, 14:22:25 »
Nein. Das vorsichtige patchen ist notwendig, weil HP patches rausgebracht hat, die den Grafiksupport fuer manche guten Grafikkarten kaputtmachen und man diese patches vermeiden bzw. ueberspringen will. In spaeteren patches wurde das korrigiert und sie unterstuetzen wieder explizit die grossen Grafikkarten. Die Abhaengigkeiten der patches untereinander erfordern es leider, dass man in mehreren Schritten updates installiert.
Ich finde das schon ziemlich aermlich. Da hat HP sich nicht mit Ruhm bekleckert. Ich schaetze HP hat nicht viele von den Maschinen verkauft und es war am Ende den Aufwand nicht wert. Naja, dann koennen wir alle, die wir sowas besitzen und es funktionsfaehig hingebastelt haben, sehr gluecklich schaetzen. Bald hat es vieleicht Seltenheitswert...

Ich schätze es war zum einen Firmenpolitik und zum anderen eine kaufmännische Entscheidung. HP verkauft immerhin auch x86/x64-Rechner die es wie alle anderen PC's heutzutage locker mit "Workstations"  aufnehmen können. Industrielle bzw. professionelle Anwendungen laufen heutzutage unter Linux genausoschön wie sie es vor zehn Jahren unter Unix taten. Also dann den Leuten geben was sie wollen. Grafik speilt bei Unixrechnern wirklich keine Rolle mehr, weil diese Kisten sowieso nur noch als Server genutzt werden. Aus gleichem Grund hat IBM seine Power-Workstations ja auch eingestellt - es gibt für sowas keinen Markt mehr, wenn man pro Standard-PC inzwischen bis zu vier PCI-e-Grafikkarten mit entsprechender Leistung einbauen kann.

6
Biete Hardware / Re: Quad Opteron Board
« am: 05. Juli 2009, 19:18:55 »

Was nützt mri das wenn die Angebote für Platte und Rahmen genauso teuer sind wie das Basissystem.


Ich helfe dir.
Sagen wir mal ich nehme grauling eine Maschine für Summe 80€ ab. Freundschaftspreis für dich dann: 159,95€, bar auf die Hand. Warum ? wegen des Mehrwehrtes, den ich dir erwirtschafte: Transport und Lagerung, eine schöne Umverpackung und natürlich eine von mir handsignierte Rechnung. Versand leider nur innerhalb D, wegen Transportrisiko und Gefahrenübergang, sorry. Und das beste ist noch: du bekommst auf deinen Wunsch hin (den ich aus obiger Aussage entnehme) eine Platte mit Rahmen für nur die Hälfte des Preises der Maschine, sprich 80 Schleifen. Laß uns den Deal so machen, dann haben sich alle lieb und es gibt nur Gewinner. Handschlag ?   ::) :o :o 8) ;D ;D ;D

7
Interessantes auf eBay / Re: C8000 im 5er Pack :-D
« am: 03. Juli 2009, 16:34:27 »
Ahh, hmm, cool  :D

Wirklich schade, das das Ding nicht mit Grafik hüpfen will. Andererseits bin ich jemand, den serielle Konsolen auch "anmachen".  Wenn sich nocheinmal eine Gelegenheit ergeben sollte, so eine 8000er zum Preis eines Itanium-Racks (oder weniger, hahaa) zu bekommen, werd ich wohl zugreifen, auch wenn ich nicht das neueste UX-Release zum Laufen bekomme.
Den Benchmark muß ich das nächste Mal unbedingt auf der Octane ausprobieren, obwohl ich die Zeiten eigentlich lieber nicht wissen will  :o

8
Biete Hardware / Re: Div. Hardware abzugeben
« am: 01. Juli 2009, 18:21:33 »
Paßt nicht ganz zum Thema, aber falls einer hier so eine Intelreferenzkiste aka Siemens Celsius 880im SGI-Gehäuse (dann aka SGI 750 wenn ich nicht irre  ::)   8) ) rumstehen hat und sie nicht mehr brauchen sollte, bitte melden. Das wäre so ziemlich die einzige Itaniumbüchse die mich wirklich reizen täte.

9
Suche Software / Re: Windows XP für Itanium
« am: 21. Juni 2009, 13:53:33 »
Naja, Moment. Das Visual Studio Professional oder Team Edition ('08) das ich habe, bietet mir die Wahl zwischen Standard x86 und x64 -Executables. Es gibt oder gab sicher auch ein Studio, das von Haus aus ia64-Executables erstellen kann, aber ich kenne die genaue Bezeichnung nicht und würde mich in jedem Falle vorher erkundigen. Wahrscheinlich ist es nur auf der Enterprise-Edition o.ä. drauf. Auf den Windows 2003-CD's schau ich schnell mal nach, ich dachte immer das auf der zweiten CD die Updates sind um aus dem normalen 2003 ein 2003 R2 zu machen.

10
Suche Software / Re: Windows XP für Itanium
« am: 21. Juni 2009, 13:14:29 »
Was soll das denn werden ?

Wie der Name schon sagt ist das doch ein Unixforum. Generisch weiterhelfen kannst du dir selber indem du einen Datenträger mit XP für Itanium ;D besorgst. Wo du die Lizenz und den Schlüssel herkriegst, bleibt ja dein Bier. Der C++-Kompiler ist bei jedem Visual Studio dabei. Bloß nicht für ia64, falls du darauf hinauswillst.

11
IBM PowerSeries / Re: Intellistation 275: single oder dual?
« am: 17. Juni 2009, 11:10:06 »
Vergesst es Leute. Der Verkaeufer will sich damit nicht weiter befassen und nimmt die Kiste zurueck.
Soll mir auch recht sein.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=220432051529

Dieselbe Kiste, die ich hier stehen haben, nur "tada" um einiges billiger und Mannem isch ja grad umd Eck...

Na schön und gut. Ich hoffe ja nur das er jetzt den Unterschied zwischen zwei installierten Prozessoren und einem installierten Dualcore kennt. Nicht das das Ding mit derselben Beschreibung wieder da landet. Hast du eigentlich mal spaßeshalber gefragt, warum er dir nicht einfach nen zweiten Prozessor zuschickt ? Oder gibt es die Dinger nur zusammen mit ner kompletten Maschine  ::) ;D

12
Interessantes auf eBay / Re: Futter für die Itanic-Fraction
« am: 15. Juni 2009, 19:51:59 »
186 Euro.. naja, nicht unbedingt viel, aber in Zeiten von Quadcore-Xeons und IBM Power4+-Rechner mit Dualcore 1,45GHz, glaub ich macht das Ding auch nicht mehr als das her. Lothar kann also langsam hoffen  :o :D

13
Unix für Ein- / Umsteiger / Re: Installation von Tru64 5.1
« am: 14. Juni 2009, 20:02:09 »
Paßt nicht ganz zum Thema, aber diese Lanze muß ich für HP einfach mal brechen:
HP ist, anders als z.B. IBM und SGI, mit Unixlizenzen und Medienkits für Hobbyzwecke oder "Porting" u.ä. wirklich äußerst kulant und unbürokratisch. Hatte mir ja anno 2003 mal (meine erste große Liebe  ;D ) eine 735/125 ersteigert, auf der zwar ein funktionsfähiges, aber ziemlich mageres 10.20 drauf war, da der REchner wohl vorher auch an einem Bootserver hing, der auch noch Lizenzen für ein CAD-Programm verwaltete etc pp. Nachdem ich mich dann zwei Jahre mit 10.20 und diversen Compiler- und Assemblerbugs rumärgerte, wollte ich langsam mal UX11 ausprobieren, da es sich abzeichnete, daß auch die ganze neuere GNU-Software hauptsächlich für 11.xx kompiliert wurde. Naja, ich legte die Karten auf den Tisch und schilderte HP meine Lage, und außer einer Bestätigungsemail landete glatte drei Tage später ein Päckchen, geschickt per UPS Express bei mir im Kasten. Inhalt: ein kompletter 11.11er Satz und ein wenig Installationsdoku usw. Ich rechne es denen echt hoch an, wie gesagt, 50$ locker für den Expressversand, ich hatte außer dem damals schon alten Rechner keinen Wartungsvertrag und erst recht keine Geschäftsbeziehung zu HP, also wenn sie nein gesagt hätten, hätte ich mich genausowenig beschweren können.

14
Digital Equipment (DEC) / Re: Was auf Microvax II installieren?
« am: 14. Juni 2009, 11:46:27 »
Welchen Stack mop nutzt, weiß ich auch nicht. Aber wie schon gesagt ist hier Wireshark das Tool der Wahl, es captured nämlich alles, was über die Leitung läuft, egal welches Protokoll da verwendet wird. Im übrigen bin ich der Meinung, daß WS in der Tat tcpdump einbindet, zumindest die Filtersyntax ist die gleiche.

PS: Beim rumguugeln das hier aufgegabelt: Dort wird Netbsd auf einer Microvax 2 gebootet: http://www.joshuawise.com/vax/

15
Interessantes auf eBay / Blade 1000
« am: 11. Juni 2009, 20:09:51 »
Vielleicht für den einen oder anderen hier interessant: http://cgi.ebay.de/Sun-Blade-1000-Sparc-3G-RAM-2x36G-FC-HDD-Gute-Zustand_W0QQitemZ160341079648QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_PC_Systeme?hash=item255512b660&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A1%7C66%3A2%7C39%3A1%7C240%3A1318%7C301%3A0%7C293%3A2%7C294%3A50

Seiten: [1] 2 3 ... 31